Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Mit Sicherheit in guten Händen!

Aktiv tägliche Belastungen beherrschen: Burn-out verhindern

Seminarnummer PFLE007

Thema

Die tägliche Zergliederung der Arbeit, auch in den Pflegeeinrichtungen, wird von Faktoren wie Stress, Überforderung und Druck begleitet. Wenn dabei dauerhaft Grenzen erreicht und überschritten werden, ist das Burn-out Risiko hoch.
Zentrales Thema ist die Balance von Leistungsfähigkeit, persönlichen Ressourcen und den alltäglichen Anforderungen. Anhand von Fallbeispielen und Eigenerfahrungen werden im Rahmen des Seminars Maßnahmen zum Stressabbau entwickelt. 

Die Teilnehmer finden Ihre persönliche Work-Life-Balance und damit Wege zum Erhalt Ihrer Kraft und Motivation. Einfache Entspannungsübungen zur schnellen Regeneration werden so eingeübt, dass sie sich leicht in den beruflichen Alltag einbauen lassen und entsprechend als "psychischer Ansatz" wirken können.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Pflege, Verwaltung, Hauswirtschaft, Haustechnik, Leitungsebene, Betreuung mit Interesse an einem aktiven Stress- und Ressourcenmanagement

Inhalt

  • Grundlagen zu Stressentstehung, -wirkung und Burn-out
  • Eigene Ressourcen erkennen, mobilisieren und im Alltag einsetzen
  • Werte erkennen, akzeptieren und nutzen
  • Effektive Strategien zur Stressbewältigung entwickeln
  • Entspannungstechniken für den Alltag

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der AGSB gemeinnützige GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
08:30 – 16:00 Uhr

Preisdetails

Unsere Seminare und Schulungen sind nach § 4 Nr. 21a Umsatzsteuergesetz von der Mehrwertsteuer befreit.

Hinweise

Eine Finanzierung ist gegebenenfalls über die Krankenkasse möglich.

Sie erwerben 8 Fortbildungspunkte

Wir bündeln unsere Kapazitäten, um Ihnen künftig den Vorteil einheitlicher Ansprechpartner für alle Seminare aus dem Bildungsprogramm bieten zu können – von medizinisch-pflegerischen Themen über sicherheitstechnische Fortbildungen bis hin zu Qualitäts- und Brandschutzschulungen. Deshalb werden ab dem 01.01.2020 die Seminarthemen der AGSB nur noch allein von unserer Schwestergesellschaft TÜV Akademie GmbH Unternehmensgruppe TÜV Thüringen angeboten. 

Zur Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×