Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Mit Sicherheit in guten Händen!

Demenzsensible Patientenbegleitung in der Pflege

Seminarnummer PFLE009

Thema

Der demenziell erkrankte Patient bzw. Bewohner ist eine wachsende Herausforderung im Pflegealltag der Kliniken und Senioreneinrichtungen. Die Tendenz, an einer Demenz zu erkranken, nimmt weiter zu. 

Gegenwärtig werden Demenzerkrankungen in Kliniken noch oft übersehen oder nicht beachtet. Auch in Senioreneinrichtungen ist, trotz entwickelter Demenzkonzepte, aufgrund mangelnder Ausbildung im Umgang mit diesen Menschen ein Fehlverhalten zu beobachten, das hier wie da ethische als auch ökonomische Konsequenzen beinhaltet. Es kommt zu Komplikationen und Behandlungsverweigerung bzw. „Drehtüreffekte“ werden zur Regel.

Dieses Seminar will mit konkreten Hinweisen zum Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen seitens der Erkrankten, Hilfe zu demenzsensiblen Kommunikations- und Umgangsformen geben.

Zielgruppe

Pflegepersonal, Mitarbeiter jeglicher Fachrichtung, Betreuungskräfte, Auszubildende ab dem 1. Ausbildungsjahr

Inhalt

  • Würdevoller und bedürfnisgerechter Umgang
  • Einstellung auf Kommunikationsformen demenziell Erkrankter
  • Professioneller Umgang mit demenzkranken Menschen und deren Angehörigen
  • Vermeidung von Konflikten und Situationen der Überforderung
  • Erhöhung der Pflegequalität
  • Steigerung der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der AGSB gemeinnützige GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Preisdetails

Unsere Seminare und Schulungen sind nach § 4 Nr. 21 Umsatzsteuergesetz von der Mehrwertsteuer befreit.

Hinweise

Sie erwerben 8 Fortbildungspunkte

Für dieses Seminar stehen aktuell keine Termine zur Verfügung.
Für weitere Fragen steht Ihnen gern unsere Bildungsberatung telefonisch zur Verfügung.

(kostenfrei): 0800 555 8839

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×