Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Mit Sicherheit in guten Händen!

Expertenstandards in der Pflege: Seminarreihe zur Umsetzung in die Praxis - Modul 2: Schmerzmanagement

Seminarnummer PFLE003-2

Thema

Im Falle von juristischen Auseinandersetzungen nutzt das Gericht die Expertenstandards zur Einschätzung der Pflegequalität in den jeweiligen Einrichtungen. Deshalb und im Rahmen der Sorgfaltspflicht durch Pflegedienstleitung und Pflegefachkräfte sind die Kenntnisse über nationale Expertenstandards unbedingt zu beachten.

Zielgruppe

Pflegefachkräfte, Leitungs- und Führungskräfte von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, Qualitätsmanagementbeauftragte

Inhalt

Modul 2: Schmerzmanagement

  • Einführung in den nationalen Expertenstandard
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Grundlagen der Schmerztherapie
  • Schmerzerfassung, -messung und -dokumentation
  • Medikamentöse, nichtmedikamentöse Schmerztherapie, postoperative Schmerztherapie
  • Schmerztherapie bei speziellen Krankheitsbildern

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der AGSB gemeinnützige GmbH

Dauer

8 Seminarstunden
08:30 – 16:00 Uhr

Preisdetails

150,00 Euro je Modul

Die Module können separat zu o. g. Seminargebühren gebucht werden.
Bei Teilnahme an:

  • 3 Modulen berechnen wir einen Pauschalpreis von 375,00 Euro,
  • 5 Modulen berechnen wir einen Pauschalpreis von 650,00 Euro,
  • allen 7 Modulen berechnen wir einen Pauschalpreis von 850,00 Euro.

Unsere Seminare und Schulungen sind nach § 4 Nr. 21a Umsatzsteuergesetz von der Mehrwertsteuer befreit.

Hinweise

Sie erwerben je Modul 3 Fortbildungspunkte

Orte/Termine

Zeitraum
Ort
Adresse
Preis
Buchung
Zeitraum
21.02.2018 - 21.02.2018
Ort
Erfurt
Adresse

Tagungshotel,
Erfurt
Preis
150,00 € ohne MwSt.
Buchung
Zeitraum
20.06.2018 - 20.06.2018
Ort
Berlin
Adresse

Tagungshotel,
Berlin
Preis
150,00 € ohne MwSt.
Buchung
Zeitraum
24.10.2018 - 24.10.2018
Ort
Leipzig
Adresse

Tagungshotel,
Leipzig
Preis
150,00 € ohne MwSt.
Buchung

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an.
Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.

Verwandte Seminare

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×